Startseite

 

I n h a l t s v e r z e i c h n i s

 


 

3.1.2. Input/Output Block (IOB)

 

  Die IOBs enthalten ein Ein- und ein Ausgabe-Flip-Flop. Der Aus­gabebuffer besitzt einen Three-State-Eingang, so daß auch bidi­rektionale Pads und Open-Collector-Ausgänge möglich sind. Der Eingangsbuffer kann mit TTL- und CMOS-Charakteristik gewählt wer­den. Das Eingangs-Flip-Flop kann flanken- oder pulsgetriggert sein.