Startseite

 

I n h a l t s v e r z e i c h n i s

 


 

3.4. Wire-Wrap-Technik

 

  Die LCAs wurden untereinander und mit den anderen Schaltungs­teilen in Wire-Wrap-Technik verbunden. Diese Verdrahtungstechnik stellt einen gute Kompromiß zwischen Änderbarkeit und Haltbarkeit der Verbindungen dar. Nachteilig ist der recht große Platzbedarf der Wrap-Stifte, was bei der Anfertigung des Prototyps jedoch keine Rolle spielte.